0

Rücktrittsrecht des Verbrauchers und Folgen des Rücktritts

 

1.) Rücktrittsrecht des Verbrauchers

 

Verbraucher haben das Recht von Kauf- oder Dienstleistungsverträgen zurückzutreten.


Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Kalendertage:
- bei Kaufverträgen über Waren ab dem Tag, an dem der Verbraucher den Besitz an der Ware erlangt hat oder
- bei einer mehrteiligen Bestellung oder einer Teillieferung, der Verbraucher die letzte Ware oder das letzte Stück in Besitz genommen hat oder
- bei Dienstleistungsverträgen ab dem Tag des Vertragsabschlusses.


Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie Ridia unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und, soweit verfügbar, Ihrer Telefonnummer mittels einer eindeutigen Rücktrittserklärung per E-Mail an office@ridia.at oder per FAX oder Post oder mündlich (telefonisch) informieren. Sie können dafür das auf www.ridia.at zur Verfügung gestellte Musterformular (Widerrufsformular) verwenden. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Rücktrittserklärung vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist absenden.


Der schriftliche Rücktritt ist an folgende Adresse zu richten:
"Ridia" Stein GmbH & Co KG.
Hauptplatz 27
4910 Ried im Innkreis
Österreich


per E-Mail an: office@ridia.at
per Fax an: +43 (0) 77 52 / 85847-30
per Telefon an: +43 (0) 77 52 / 85845-0


Widerrufsforumular: www.ridia.at/de/footer-navigation/widerrufsformular



2.) Folgen des Rücktritts

 

Die Ware muss von Ihnen innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt Ihrer Rücktrittserklärung ordnungsgemäß verpackt und samt Original-Rechnung zurückgeschickt werden. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Ware innerhalb der Frist abgesendet wird.


Die Kosten für die Rücksendung der Ware sind von Ihnen zu tragen bzw zu ersetzen. Darunter sind die Transportkosten zu verstehen und zwar auch dann, wenn der Versand durch uns gratis erfolgte.


Sie haben Ridia eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.


Ist die Rückstellung der bereits erbrachten Leistungen unmöglich oder untunlich, so haben Sie Ridia einen Betrag zu zahlen, der im Vergleich zum vertraglich vereinbarten Gesamtpreis verhältnismäßig den von Ridia bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht.


Ridia wird Ihnen Zug um Zug gegen die von Ihnen zu erbringenden Leistungen (Rückstellung der empfangenen Leistung, angemessenes Entgelt für die Benützung, Entschädigung für die Minderung des gemeinen Wertes) die allenfalls bereits erhaltenen Zahlungen erstatten, wobei Ridia zur Aufrechnung mit den von Ihnen zu erbringenden Leistungen berechtigt ist. Für diese Rückzahlung verwendet Ridia dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen von Ridia wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ridia kann die Rückzahlung verweigern, bis Ridia die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Ein Rücktrittsrecht besteht insbesondere nicht bei der Bestellung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

 



Widerrufsformular

Download Formular als .pdf-Datei...

Wenn Sie den Vertrag mit der Rechnungsnummer ……………………………… widerrufen wollen,
dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Ridia Stein GmbH & Co KG.

Hauptplatz 27
4910 Ried im Innkreis

Österreich

Fax: +43 7752 / 85847 - 30

E-Mail:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*):

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

bestellt am (*) ………………………………. und erhalten am (*) ……………………………


Meine Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse des/der Verbraucher(s))

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...

……………………………………………………………………………………………………...


……………………………………………………………………………………………………...
Ort, Datum                Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



(*) Unzutreffendes streichen.

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.