0

Vereinsartikel

Anstecker, Ansteckbutton & Pins für Vereine mit Logo - Anstecknadeln für Kleidung

  • Metall, Holz und Kunststoff
  • Sondermotive möglich
  • hauseigene Kreativabteilung
  • Spezialgefertigt & Handarbeit
  • individuelle Auftragsfertigung
  • Hochwertige Top Qualität

 

Hochwertige Anstecknadeln & Pins für jeden Bedarf

Anstecknadeln sind echte Allrounder und haben verschiedene Einsatzgebiete. Die Abzeichen sind eine äußerst effektvolle Art, um die eigene Firma oder einen Verein auf sichtbare Weise zu zeigen. Oft dienen die beliebten Stecker nicht nur als Werbemittel, sondern können bei Veranstaltungen auch eine gewisse Zusammengehörigkeit symbolisieren. Ob Schützenfest, Firmenevent oder Vereinsfeier, mit einem individuell gestalteten Zeichen, einer besonderen Gravur oder dem Firmenlogo können Sie stets punkten. Und das Beste: Tragen Sie Ihren Ansteckbutton zum passenden Anlass, schaffen Sie garantiert einen Wiedererkennungswert!

 

Gitter  Liste 

Gitter  Liste 

Für verschiedene Anlässe Pins kaufen oder im Shop online bestellen

 

Eine personalisierte Anstecknadel oder Ansteckpins mit Logo machen sich nicht nur gut in der Optik, sondern können auch eine besondere Art der Anerkennung oder Auszeichnung sein, wie zum Beispiel eine Ehrennadel.

 

Sie wünschen sich ein spezielles Bild? Egal, ob geprägt oder bedruckt, mit Wunschmotiv, eigenem Logo, als Vereinsabzeichen, in Silber oder Gold, aus Metall oder hergestellt aus anderen Materialien – welche Darstellung Sie auch benötigen, wir bieten Ihnen bei uns im Shop eine große Auswahl. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein passendes Angebot für Ihren Bedarf. Sie möchten eine persönliche Fassung für einen besonderen Anlass anfertigen lassen oder wünschen sich eine edle Reliefprägung? Gerne verwirklichen wir unterschiedliche Designs oder kümmern uns um Umsetzung und Druck Ihrer Idee. Für weiterführende Informationen zur Fertigung, Bestellung, Qualität oder zum Versand nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Spezielle Vereinspins und Länder Flaggen Pins in vielen Ausführungen


Sie sind auf der Suche nach einem passenden Pin, der Ihren Verein, Club oder Verband repräsentiert? Wir gestalten Ihre Abzeichen, Medaillen und Orden in verschiedenen Größen, Formen oder Materialien. Produziert werden sie in folgenden Ausführungen: Metall oder Metalloptik, Soft oder Hard Emailüberzug oder Druck mit Kunstharz. Auch bei der Art der Befestigung stehen Ihnen gleich mehrere Varianten von Nadeln zur Verfügung: Sicherheitsnadel, Pinverschluss, Reversnadel, Gewandnadel oder Broschennadel und Broschenverschluss.

 

Sie möchten bei der nächsten Veranstaltung alle Blicke auf sich ziehen und einen einzigartigen Schmuck präsentieren? Haben Sie schon einmal daran gedacht, beim Vereinsfest, bei der Sportveranstaltung oder auf einem Kongress ein besonderes Emblem zu tragen und sich mit einer modischen Applikation zu schmücken? Bei uns können Sie eigens angefertigte Pins günstig kaufen, in unterschiedlicher Stückzahl Flaggen Pins bestellen oder spezielles Zubehör wie Nadelspitzenschutz oder Verschlussspangen erwerben.


Unser Sortiment auf einen Blick:


-       Anstecker für Anzug

-       Anstecknadeln für Vereine

-       Anstecknadeln mit Logo

-       Flaggen Pins

-       Pins für Vereine

-       Individuelle Anstecknadeln für Werbezwecke


Anstecknadeln für Kleidung richtig tragen und verwenden


Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wo die Nadel angebracht werden kann. Daher kann die Wahl des Ansteckortes oftmals schwierig sein. Im Grunde genommen kann diese entweder als modisches Accessoire im Sinne einer Brosche getragen werden oder die Plakette soll eine repräsentative Funktion in Form eines Logos oder Vereinsabzeichens erfüllen und dient somit als Erkennungszeichen. Unabhängig davon, welchen Verwendungszweck die kleinen Anstecker haben, sollen Sie ein Blickfang sein und Aufmerksamkeit erzeugen. Daher ist es wichtig, den Button sichtbar zu tragen. Für Herren bieten sich Hemdkragen oder Anzug an. Wer es gerne etwas ausgefallener mag, kann die Anstecknadel auch am Hut befestigen. Egal, auf welcher Seite sie getragen werden, man kann grundsätzlich nichts falsch machen. Tragen Männer gerne Sakkos, würde sich auch das Revers oder das vernähte Knopfloch für das Anbringen eignen. Wählen Sie eine Stelle, bei der Sie sichergehen können, dass Sie mit der Plakette nirgends hängen bleiben. Tücher oder Ketten eignen sich hierfür bei den Damen weniger.

Damit die Kleidung oder der Stoff nicht beschädigt wird, können Sie auch hier einige Tipps und Tricks beachten: Empfindliche Stoffe wie Seide oder Kaschmir eignen sich nur bedingt für das Tragen von Anstecknadeln. Greifen Sie lieber zu robusteren Textilien wie Baumwolle oder Leinen. Heften Sie die Nadel erst dann an, wenn Sie die passende Stelle gefunden haben. Ziehen Sie das Kleidungsstück ein wenig zusammen und verschließen Sie dann den Pin. Der Stoff sollte keinesfalls gespannt sein. Achten Sie auch beim Abnehmen darauf, die Anstecknadel vorsichtig zu entfernen.

 

Wissenswertes zur Befestigung von Ansteckern und Ansteckbutton


Für die beliebten Buttons gibt es zwei gängige Befestigungsarten: lange Nadel und Schmetterlingsverschluss. Egal, welche der beiden Varianten Sie wählen, Folgendes sollten Sie beachten: Beim Schmetterlingsverschluss – oder auch Butterfly-Verschluss genannt – befindet sich auf der Rückseite des Pins eine kurze Nadel, die durch den Stoff dringt. Damit der Anstecker nicht verrutschen kann, wird dieser mit einem runden Verschluss festgesteckt. Wie der Name schon verrät, befinden sich rechts und links zwei Flügel, die dazu dienen, die Nadel von der Flügelklemme zu lösen.

 

Die zweite Befestigungsart ist die lange Nadel. Diese wird am Stoff befestigt, indem sie mit einem kleinen Drehverschluss direkt zwischen Textilien und Anstecker angeschraubt oder eingehängt wird. Diese Verschlussmöglichkeit stellt eine klassische Variante ähnlich einer Sicherheitsnadel dar. Achten Sie hier besonders darauf, dass der Pinverschluss immer richtig sitzt, ansonsten besteht Verletzungsgefahr oder der Anstecker kann sich von der Kleidung lösen.

 

Es gibt auch noch weitere Ausführungen, wie zum Beispiel einen Verschluss mit Magnet. Dabei wird der Stoff nicht beschädigt; allerdings eignet sich dieser Schließmechanismus nicht für alle Befestigungsorte und Stoffarten. Beachten Sie hier, dass die Textilien keinesfalls zu dick sein dürfen, ansonsten lässt sich der Magnet nicht ordnungsgemäß befestigen und kann im schlimmsten Fall verloren gehen.

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.