0

Vereinsartikel

Ein und Zwei Liter Markenderfass - kleines Holzfass für Feierlichkeiten & Hunde

 

  • Umfangreiches Zubehör
  • Sonderanfrtigungen möglich
  • Gravur & Motive auf Wunsch
  • Qualität aus Österreich
  • Naturgetrocknetes Eichenholz
  • für Verköstigung und Deko

 

Marketenderfässer und Zubehör als Deko oder den Spirituosenverkauf auf Brauchtumsfesten

 

Wir bieten Vereinen, Blaskapellen und Co. eine Auswahl an Marketender-Fässchen und passendem Zubehör wie Becher, Schnapsgläser, Tragebänder oder Ständer aus Holz. Sie suchen nach der richtigen Deko für Ihren Verein ? Gerne beraten wir Sie darüber, welche Möglichkeiten es gibt und richten uns ganz nach dem Bedarf. Wir führen ein ausgewähltes Sortiment online in unserem Shop oder direkt vor Ort in unserem Geschäft. Auf Wunsch bieten wir unseren Kundinnen und Kunden auch Sonderanfertigungen oder preiswerte Sets. Sie möchten Ihr Holzfass gerne personalisieren, indem Sie es mit einer eigenen Aufschrift, einer persönlichen Gravur oder dem Vereinszeichen versehen? Gerne verzieren wir gegen einen geringen Aufpreis das Fass ganz nach Ihren Vorstellungen.

 

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Marketenderfass - diverse Ausführungen - auch als Umhängefass für Hunde wie Bernhardiner

 

  • Verköstigung regionaler Spirituosen
  • Zusatzeinnahmen für Vereine
  • Hingucker bei Aufmärschen und Anlässen
  • Bindung an den Verein
  • Pflege alter Tradition
  • Marketenderfass rund oder oval

 

Ein Berufsstand mit Tradition – die Marketenderin in Österreich

 

Ein kurzer Streifzug durch die Entwicklung des Berufsstandes zeigt, dass dieser bereits eine lange Tradition hat und in den früheren Jahrhunderte auch eng mit dem Militärwesen verbunden war. In diesem Zusammenhang spricht man von Händlern und Kaufleuten, die immer einen kleinen Vorrat an Lebensmitteln bei sich hatten und die militärischen Truppen damit versorgten. Über die Zeit hinweg veränderten sich die Aufgabengebiete und erst ab dem späten 20. Jahrhundert brachte man den Beruf mit Brauchtum in Verbindung. Früher gehörten sowohl männliche als auch weibliche Marketender diesem Berufsstand an. Heute trifft man im östereichischen Vereinswesen zum Großteil auf Frauen, die diese Aufgabe übernommen haben und die sich u.a. um die Verpflegung und Getränkeversorgung kümmern. Insbesondere im österreichischen Raum sind sie ein volkstümlicher und wichtiger Bestandteil von Musikkapellen. Die Marketenderinnen sind das Herzstück eines Vereins, versorgen die Musikerinnen und Musiker mit ausreichend Verpflegung und verkaufen zudem Spirituosen an die Gäste – was ebenfalls als traditionelle Form des Brauchtums gelebt wird. So wird dem Publikum nicht nur Musik geboten, es wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Ein Auftritt ohne die beliebten Marketenderinnen wäre für viele Traditionsvereine in Österreich kaum denkbar. Diese übernehmen wichtige Tätigkeiten im Vereinswesen und sind ein unverzichtbarer Teil der Gemeinschaft. Vor allem bei öffentlichen Auftritten oder bei Veranstaltungen kommen ihnen verschiedene Aufgaben zu wie die Mithilfe bei organisatorischen Aufgaben, Unterhaltung der Gäste usw. In ihrer wohl bekanntesten Rolle ist die Marketenderin dafür verantwortlich, hochprozentigen Alkohol wie Schnaps und andere Spirituosen an die Gäste auszuschenken und sichert so den Vereinen eine zusätzliche Einnahmequelle durch den Verkauf. Bei Aufmärschen und offiziellen Auftritten begleiten Marketenderinnen die Musikkapellen und marschieren meist an vorderster Reihe. Man erkennt sie an ihrem farbenprächtigen Kostüm, der aufwändigen Dekoration sowie dem traditionellen Marketenderinnen-Fass. Dieses kleine Fass aus Holz hat meist eine ovale Form und wird mit einem Gurt aus Leder oder einem bunten Trageband befestigt. Das Schnapsfass zum Umhängen ist eines der auffälligsten Merkmale einer Marketenderin.

 

Pflegehinweis für Marketenderfass

 

Unsere traditionellen Marketenderfässer werden in österreichischer Qualitätsarbeit aus heimischen Hölzern gefertigt und haben dadurch einen besonderen Wert.

Das fassförmige Gefäß wird aus naturgetrocknetem Eichenholz angefertigt und damit Farbe und Aroma des Getränks auch erhalten bleiben, ist das Fässchen innen venturiert. Damit die Qualität möglichst lange bewahrt wird, sollten Sie einige Tipps und Pflegehinweise beachten. Vor dem ersten Gebrauch sollte man das Eichenfass mit kaltem Wasser füllen, damit es dicht wird und sich die offenen Poren schließen können. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und erst danach können die Spirituosen in das Holzfass aus Eiche gefüllt werden. Den gewünschten Inhalt erst kurz vor Gebrauch einfüllen – ansonsten kann es aufgrund der Lagerung eine Veränderung an Geschmack und Farbe geben (oftmals wird gerade dieser Effekt auch gewünscht). Damit die Messingbänder und Messingringe auch lange haltbar sind, sollte das Schnapsfass aus Holz nie im Kühlschrank gelagert werden. Wird es längere Zeit nicht verwendet, sollte es entleert werden und an einem luftfeuchten bzw. kühlen Ort gelagert werden. Die Fässer gehören regelmäßig gepflegt, damit diese auch viele Jahre über haltbar sind.

 

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.